Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlin will Beschneidung regeln

News von LatestNews 1584 Tage zuvor (Redaktion)
Die Berliner Justiz strebt eine einheitliche Regelung im Umgang mit Knabenbeschneidungen aus religiösen Gründen an. Diese soll sich an die Staatsanwaltschaft richten, berichtet der "Tagesspiegel" (Freitagausgabe). "Wir hoffen, in den nächsten Wochen eine Regelung für die Berliner Strafverfolgungsbehörden zu finden", sagte eine Sprecherin von Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) der Zeitung.

Das Landgericht Köln hatte entschieden, dass eine Beschneidung von Jungen aus religiösen Gründen strafbar ist. Es handele sich demnach um eine Körperverletzung, auch wenn die Eltern des Kindes einwilligen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •