Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlin: Verletzte bei Großbrand in Künstlerhaus Bethanien

News von LatestNews 1813 Tage zuvor (Redaktion)
Im Berliner Stadtteil Kreuzberg sind am ersten Weihnachtsfeiertag bei einem Großbrand im Künstlerhaus Bethanien 14 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitten zwölf Personen Rauchgasvergiftungen, zwei Menschen sprangen aus einem Fenster im ersten Stock und zogen sich dabei Schnittverletzungen und Knochenbrüche zu. Die Feuerwehr war während des Brandes mit etwa 100 Rettern im Einsatz und konnte 23 Personen über Leitern retten.

Der Brand war aus bislang ungeklärter Ursache im Keller und Treppenhaus des Gebäudes ausgebrochen. Aufgrund einer Weihnachtsfeier hielten sich in dem Künstlerhaus neben den rund 40 Bewohnern auch etliche Gäste auf. Die Polizei ermittelt nun wegen möglicher Brandstiftung. Das Bethanien war bis 1970 ein Diakonissen-Krankenhaus und dient heute als Künstlerhaus, das von kulturellen und sozialen Einrichtungen genutzt wird.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •