Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlin: Streit im fahrenden Auto endete in Fensterfront eines Hauses

News von LatestNews 2383 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
Im Berliner Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist ein Streit zwischen einem Pärchen während einer Autofahrt in der Fensterfront eines Hauses geendet. Wie die Polizei mitteilte, seien eine 27-Jährige und ihr 29-jähriger Freund während einer Autofahrt in Streit geraten. Einer der beiden habe dann mehrfach die Handbremse bei voller Fahrt betätigt.

Durch diese Bremsmanöver geriet das Fahrzeug außer Kontrolle und kam von der Straße ab. In der Folge stieß das Auto erst gegen einen Poller, dann an einen Fahnenmast und prallte letztendlich gegen die Fensterfront. Beide verletzten sich leicht, am Fahrzeug entstand hingegen Totalschaden. Bislang ist aufgrund von unterschiedlichen Aussagen noch unklar, wer das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls gelenkt hatte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •