Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlin: Mann vor Fleischtheke erstochen

News von LatestNews 1293 Tage zuvor (Redaktion)

Absperrung der Polizei
© dts Nachrichtenagentur
Im Berliner Stadtteil Gesundbrunnen ist am Dienstag ein Mann in einem Supermarkt erstochen worden. Laut Augenzeugen zückte gegen 17:30 Uhr ein Mann Anfang 30 unvermittelt ein Messer, das er aus der Haushaltswarenabteilung des Geschäftes hatte, und stach unvermittelt auf einen vor ihm stehenden 82 Jahre alten Mann in Rücken und Brust ein. Der Messerstecher konnte festgenommen werden, das Opfer erlag etwa 30 Minuten später seinen Verletzungen.

Ein Motiv für die Bluttat sei bislang nicht zu erkennen, teilte die Polizei mit. Kurz zuvor war bereits in einem anderen Geschäft in Berlin-Mitte ein Kunde tot zusammengebrochen. Nach ersten Erkenntnissen starb der allerdings eines natürlichen Todes, zwischen beiden Vorfällen soll es keinerlei Zusammenhang geben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •