Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlin: Mann von U-Bahn erfasst

News von LatestNews 2126 Tage zuvor (Redaktion)
Im Berliner Bezirk Lichtenberg ist am Samstagmorgen ein 20-jähriger Mann von einer U-Bahn erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, habe der 53-jährige Fahrer des Zuges während der Fahrt zwischen zwei Haltestellen ein Ruckeln der Wagen bemerkt und daraufhin eine Notbremsung eingeleitet. Als die Bahn zum Stehen kam, lief der Fahrer in den Tunnel zurück und entdeckte den Leichnam des jungen Mannes.

Weshalb der Mann sich in der Gleisanlage aufgehalten hatte, ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet. Derzeit ist nicht ersichtlich, dass es sich um einen Suizid oder eine Verbindung zur Graffitiszene handeln könnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •