Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlin: Demonstranten werfen Flaschen auf Pro-Deutschland-Aktion

News von LatestNews 1574 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einer Aktion der rechtspopulistischen Splitterpartei ist es am Samstag im Berliner Stadtteil Neukölln zu Ausschreitungen gekommen: Einzelner Teilnehmer der Demonstration warfen Flaschen und Farbeier auf die Islamgegner. Ein Demonstrant wurde wegen des Verdachts auf Körperverletzung festgenommen. In Berlin-Wedding blieb es hingegen ruhig.

Anhänger der Splitterpartei hatten sich am Samstag vor Moscheen in Berlin zusammengefunden und mit Mohammed-Karikaturen und Schildern mit durchgestrichenen Moscheen gegen Islamismus demonstriert. Parteien, Gewerkschaften und linke Gruppen hatten zu Gegendemonstrationen aufgerufen, allein in Berlin-Neukölln fanden sich rund 500 Gegner der Rechtspopulisten ein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •