Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berichte: "Spiegel" trennt sich von Chefredakteur Büchner

News von LatestNews 733 Tage zuvor (Redaktion)
Das Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" trennt sich laut Berichten der "Süddeutschen Zeitung" und des NDR von seinem Chefredakteur Wolfgang Büchner. Auch Geschäftsführer Ove Saffe wird angeblich gehen, berichtete die SZ am Donnerstag auf ihrer Internetseite. Beide sollen voraussichtlich noch in dieser Woche entsprechende Auflösungsverträge unterschreiben.

Auf Büchner sollen der bisherige stellvertretende Chefredakteur des Spiegel, Klaus Brinkbäumer, und Online-Chefredakteur Florian Harms folgen. Der "Spiegel"-Verlag gehört zu 50,5 Prozent den Mitarbeitern des gedruckten "Spiegel", zu 24 Prozent den Erben von Magazingründer Rudolf Augstein und zu 25,5 Prozent dem Hamburger Verlag Gruner+Jahr. In der Reaktion hatte es nach dem Antritt von Büchner heftigen Widerstand gegen ihn gegeben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •