Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Zoll kontrolliert Mindestlohn in Fleischindustrie

News von LatestNews 737 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Der Zoll nimmt laut eines Berichts der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) derzeit bundesweit Unternehmen aus der Fleischbranche unter die Lupe und kontrolliert dabei unter anderem, ob der Mindestlohn eingehalten wird. Hintergrund sei eine bereits am Dienstag gestartete Schwerpunktkontrolle von Schlachthöfen, Zerlegebetrieben und anderen Unternehmen aus diesem Wirtschaftszweig, die bis zum Mittwochabend abgeschlossen sein soll. Bei den Untersuchungen in ganz Deutschland wird unter anderem kontrolliert, ob der flächendeckende Mindestlohn eingehalten wird, der seit 1. August in der Branche gilt, heißt es in dem Zeitungsbericht.

Von zunächst 7,75 Euro stieg die Untergrenze zum 1. Dezember auf acht Euro. Sie gilt auch für die zahlreichen ausländischen Schlachter, die in deutschen Betrieben per Werkvertrag arbeiten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •