Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Weidmann wollte Bankenaufsicht komplett zur Bundesbank holen

News von LatestNews 766 Tage zuvor (Redaktion)
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat offenbar dafür geworben, die Bankenaufsicht komplett zur Bundesbank zu holen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Finanzminister Wolfgang Schäuble soll sich dagegen gestellt haben.

Damit müssen sich Bundesbank und Bafin die Kompetenz weiterhin teilen, schreibt die SZ weiter. Hintergrund der Debatte sei, dass die Europäische Zentralbank (EZB) am 4. November die Aufsicht über die größten und wichtigsten Banken der Euro-Zone übernimmt. Die kleineren Institute bleiben unter der Kontrolle der nationalen Aufseher. Innerhalb der neuen EZB-Aufsicht wird die Bafin erste Ansprechpartnerin der EZB sein - und nicht die Bundesbank, schreibt die Zeitung weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •