Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Telekom-Tochter T-Systems gibt sich neue Struktur

News von LatestNews 817 Tage zuvor (Redaktion)

Deutsche Telekom
© über dts Nachrichtenagentur
Die IT-Tochter der Deutschen Telekom, T-Systems, steckt mitten im größten Umbau ihrer Geschichte: Um die Neuausrichtung auf neue digitale Geschäftsfelder rund um die Cloud zu beschleunigen und nach außen sichtbar zu machen, bekommt T-Systems nach Informationen des "Handelsblatts" (Freitagausgabe) zum Oktober eine neue Organisationsstruktur. Die Telekom-Tochter steht dann auf drei Säulen: Einmal die neue "Digital Division", in der alle Zukunftsthemen wie Industrie 4.0 mit kommunizierenden Fahrzeugen oder Maschinen, aber auch intelligente Netze – etwa digitale Gesundheitsdienste – gebündelt werden. "Wir wollen eine entsprechende Infrastruktur anbieten, nicht nur unseren Kunden, auch Wettbewerbern. Dafür arbeiten wir viel mit Partnern zusammen", sagte T-Systems-Chef Reinhard Clemens dem "Handelsblatt".

Daneben steht das Cloudangebot für Geschäftskunden, die in Rechenzentren des Konzerns in geschlossenen Bereichen (Private Cloud) ihre Daten speichern und dort verarbeiten können. Die dritte Säule besteht aus den klassischen IT-Diensten, die Firmenkunden mittelfristig aber in das Cloud-Zeitalter transferieren soll. Dieser Bereich steht im Zentrum des Umbaus und hat den größten Anteil des Jobabbaus zu tragen – bis Ende 2015 sollen knapp 5.000 der 27.000 Stellen in Deutschland abgebaut werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •