Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Schäuble macht 2014 weniger Schulden

News von LatestNews 731 Tage zuvor (Redaktion)

Wolfgang Schäuble
© über dts Nachrichtenagentur
Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wird in diesem Jahr deutlich weniger neue Schulden aufnehmen als geplant. Nach derzeitigem Stand könnte die Nettokreditaufnahme des Bundes bis zu eine Milliarde Euro niedriger ausfallen als im Haushaltsplan für 2014 vorgesehen, berichtet der "Spiegel". Im Haushaltsplan war Schäuble von einer Neuverschuldung von 6,5 Milliarden Euro ausgegangen.

Grund sind die nach wie vor sprudelnden Steuereinnahmen. Obwohl das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr hinter den Erwartungen zurückblieb, führten Bürger und Unternehmen mehr Geld an den Fiskus ab. Außerdem spart Schäuble, weil er wegen der anhaltend niedrigen Zinsen weniger für den Kapitaldienst ausgeben muss, heißt es in dem Bericht weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •