Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Rentenreform wird bis 2020 Milliarden kosten

News von LatestNews 1430 Tage zuvor (Redaktion)

Senioren und Jugendliche
© über dts Nachrichtenagentur
Die von Union und SPD vereinbarte Rentenreform wird die Rentenkasse bis zum Jahr 2020 mit rund 60 Milliarden Euro belasten. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Berechnungen des Bundesarbeitsministeriums. Mehrausgaben sollen bis zu einem Anstieg der Zuschüsse aus Steuereinnahmen ab 2019 mit Rücklagen der Rentenversicherung und durch den Verzicht auf Beitragssenkungen finanziert werden.

Im Jahr 2014 sollen sich die Mehrausgaben auf 4,4 Milliarden Euro belaufen und bis 2019 neun Milliarden Euro steigen. Im Jahr 2030 sollen sie bereits 2030 elf Milliarden Euro betragen. Der Beitragssatz zur Rentenversicherung soll bis 2018 zunächst stabil bleiben. Im Jahr 2019 soll er dann auf 19,7 Prozent steigen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •