Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Neuer Berater für SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück

News von LatestNews 1419 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück verstärkt seine Wahlkampfteam: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, wird der wird der promovierte Politikwissenschaftler Timo Noetzel Anfang Februar in seine Mannschaft einsteigen. Der 36-Jährige soll kampagnenfähige Themen identifizieren, sie mit Inhalten unterfüttern und den Kandidaten strategisch beraten. Mit neuen Themen will der Kandidat nach der Debatte um Rednerhonorare und Kanzlergehälter in die Offensive kommen.

So erklärte er den Kampf gegen überhöhte Mieten zum Wahlkampfthema. Initiativen wie diese soll künftig der neue Berater Noetzel konzipieren. Der Politikwissenschaftler war zuletzt im Vorstand der Berliner Denkfabrik "Stiftung neue Verantwortung" tätig. Als Leiter des Politik- und Analysestabs der Münchner Sicherheitskonferenz war er zeitgleich rechte Hand des Vorsitzenden Wolfgang Ischinger. Wahlkampf allerdings ist für Noetzel Neuland. Deshalb bestehen im Willy-Brandt-Haus Zweifel, ob er für Steinbrück griffige Themen aufspüren kann.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •