Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Neonazi-Gruppe sagt Ausländern und Politikern den Kampf an

News von LatestNews 1399 Tage zuvor (Redaktion)
Die rechtsextremistische Organisation "Neue Ordnung" schult ihre Anhänger für den Kampf gegen die Bundesrepublik Deutschland. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Report Mainz". Aktuell schreibt die "Neue Ordnung" an ihre Kameraden: "Wirklich kämpfen, statt immer nur über die Heldentaten unserer Soldaten zu schwärmen, es ihnen nachahmen - das ist das Gebot der Stunde!" Ein geheimes Schulungszentrum der "Neuen Ordnung" flog im März 2012 in Brandenburg auf.

Darin beschlagnahmte die Polizei kartonweise Hetzschriften, scharfe Waffen, darunter ein halbautomatisches Gewehr, und mehr als 300 Schuss Munition. Die Polizei geht davon aus, dass die "Neue Ordnung" noch über weitere Waffen verfügt und durchsuchte im Juli acht Objekte in Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Berlin. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt gegen fünf Anhänger der "Neuen Ordnung" wegen der Bildung einer bewaffneten Gruppe.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •