Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Mubarak spielt mit Rücktrittsgedanken

News von LatestNews 2064 Tage zuvor (Redaktion)

Muhammad Husni Mubarak, ägyptischer Staatspräsident
© UN Photo/Mark Garten, über dts Nachrichtenagentur
Der ägyptische Präsident Mubarak hat einer amerikanischen Reporterin zufolge mit dem Gedanken gespielt, bereits vor der Präsidentschaftswahl im September 2011, zurückzutreten. In einem Interview mit dem US-Fernsehsender ABC zeigte sich der Präsident erschüttert von der Gewalt auf dem Tahrir-Platz und sagte, dass er zurücktreten würde, dies aber nicht tun kann, da sonst das Land im Chaos versinken würde. "Ich will nicht sehen, wie Ägypter einander bekämpfen", sagte Mubarak der Reporterin und betonte, dass es ihm gleichgültig sei, was die Menschen über ihn denken.

Er machte deutlich, dass er sich um Ägypten sorgt und für das Land da ist. Zur Zeit befindet sich Mubarak im befestigten Präsidentenpalast in Kairo.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •