Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Maut belastet insbesondere Fahrer von Klein- und Mittelklasse-Wagen

News von LatestNews 1420 Tage zuvor (Redaktion)
Die Einführung der von der CSU geforderten Pkw-Maut würde besonders Fahrer von Klein- und Mittelklasse-Fahrzeugen treffen. Das berichtet die Online-Ausgabe der "Bild-Zeitung" unter Verweis auf Berechnungen der SPD-Bundestagsfraktion. Danach würde ein Golf-Fahrer nach Einführung einer Maut 68 Euro mehr zahlen als heute.

Ein Porsche-Cayenne-Besitzer müsste dagegen 168 Euro weniger bezahlen als jetzt. Grundlage der Berechnung ist die Annahme, dass die Kosten der Maut-Vignette für deutsche Autofahrer durch die Absenkung der Kfz-Steuern ausgeglichen wird. "CSU-Chef Seehofer betreibt ausländerfeindlichen Populismus auf Kosten einheimischer Autofahrer", sagte SPD-Verkehrsexperte Sören Bartol. "Für viele, die jetzt Klein- oder Mittelklasse-Autos fahren, wird die Maut deutlich teurer."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •