Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Marine hat Probleme mit Waffensystem der wichtigsten Kriegsschiffe

News von LatestNews 1202 Tage zuvor (Redaktion)
Die Bundeswehr hat nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" Probleme mit dem Waffensystem ihrer wichtigsten Kriegsschiffe. Als die Korvette "Magdeburg" Ende Mai vor Norwegen zwei Lenkflugkörper verschoss, seien beide abgestürzt und versanken im Meer. Die Flugkörper kosten eine Million Euro pro Stück.

Die Bundeswehr wolle trotz des Zwischenfalls an dem Waffensystem festhalten: Die erste Rakete sei wegen eines "einmaligen Produktionsfehlers" abgestürzt, bei der zweiten habe es einen Fehler im Kraftstoffsystem gegeben, so der Bericht weiter. Sobald die Lieferfirmen die Flugkörper nachgebessert haben, soll im kommenden Jahr eine erneute "Einsatzprüfung" stattfinden. Die Korvetten der "Braunschweig"-Klasse, zu der das betroffene Schiff gehört, litten von Anfang an unter schweren Mängeln. Unter anderem mussten die Getriebe auf allen fünf Schiffen ersetzt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •