Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Kindergelderhöhung hilft nur wenigen bedürftigen Familien

News von LatestNews 1802 Tage zuvor (Redaktion)

Vater, Mutter, Kind
© über dts Nachrichtenagentur
Die von der Regierung beschlossenen Erhöhungen des Kindergelds und des Kinderzuschlags helfen nur wenigen bedürftigen Familien. Das teilte das zuständige Bundesfinanzministerium auf eine schriftliche Anfrage der grünen Bundestagsabgeordneten Franziska Brantner mit, berichtet der "Spiegel". Das Ministerium geht davon aus, dass durch die Erhöhung des Zuschlags weniger als 20.000 Familien der Abhängigkeit von Hartz IV und Sozialhilfe entkommen.

In Deutschland leben laut Bundesagentur für Arbeit 1,6 Millionen Kinder unter 15 Jahren in Hartz-IV-Haushalten. "Das ist ein Tropfen auf dem heißen Stein", sagte Brantner. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) müsse mehr für Familien tun als nur das Minimum, das ihm verfassungsrechtlich ohnehin geboten sei.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •