Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Feinstaubbelastung seit 2005 um 19 Prozent gesunken

News von LatestNews 1006 Tage zuvor (Redaktion)

Straßenverkehr
© über dts Nachrichtenagentur
Die Feinstaubbelastung auf den deutschen Straßen ist von 2005 bis 2013 um 19 Prozent gesunken. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf eine Auswertung des Autoklubs ACE. Grund für den Rückgang der Luftbelastung sei demnach vor allem die verbesserte Fahrzeugtechnologie, wie zum Beispiel durch den Einbau von leistungsstärkeren Katalysatoren und Rußpartikelfiltern. Zudem habe die 2009 eingeführte Abwrackprämie und die damit verbundene Stilllegung umweltunfreundlicher Pkw zu einem höheren Anteil sauberer Autos auf den bundesweiten Straßen geführt.

Während im vergangenen Jahr bereits 96,4 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Autos berechtigt waren, in sogenannte Umweltzonen einzufahren, lag der Anteil im Jahr 2007 erst bei 26 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •