Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: EZB stockt Notkredite für griechische Banken auf

News von LatestNews 2208 Tage zuvor (Redaktion)

EZB
© über dts Nachrichtenagentur
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat offenbar ihre Notkredite für die Banken im Euro-Krisenland Griechenland aufgestockt. Wie das "Handelsblatt" aus Finanzkreisen erfuhr, habe die EZB die sogenannten Ela-Kredite ("Emergency Liquidity Assistance") am Mittwochmittag in einer Telefonkonferenz um rund 1,5 Milliarden Euro aufgestockt und auf insgesamt 75,5 Milliarden Euro erhöht. Die Europäische Zentralbank hat die Obergrenze für Notkredite der griechischen Notenbank im Jahr 2015 bereits mehrfach angehoben.

Die Ela-Kredite, die die Zahlungsfähigkeit gewährleisten und den Zahlungsverkehr aufrechterhalten sollen, gelten unter Beobachtern als eine Art "letztes Rettungsseil" für die griechischen Banken.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •