Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: EU will zweites Hilfspaket für Athen bis Herbst verlängern

News von LatestNews 2208 Tage zuvor (Redaktion)

Griechisches Parlament
© über dts Nachrichtenagentur
Im Ringen um eine Rettung Griechenlands hat die EU-Kommission einen neuen Vorstoß unternommen: Laut eines Berichts der "Welt" will Brüssel das Ende Juni auslaufende zweite Rettungsprogramm für Griechenland um mehrere Monate bis in den Herbst verlängern. "Technisch ist dieser Schritt unumgänglich. Eine andere Möglichkeit haben wir kaum noch, um Griechenland über den Sommer zu bringen", hieß es der Zeitung zufolge in europäischen Verhandlungskreisen.

Bei einer erneuten Verlängerung des Programms müsste auch frisches Geld her. Denkbar sei, bereitstehende Mittel zur Rekapitalisierung griechischer Banken in Höhe von elf Milliarden Euro in das zweite Rettungsprogramm umzuwidmen. Diese Idee war schon vor Monaten ins Spiel gebracht worden. Eine andere mit den Verhandlungen betraute Person sagte laut "Welt", noch sei nichts entschieden. Eine solcher Schritt müsste vom Plenum des Bundestags abgesegnet werden. Allerdings ist man der Zeitung zufolge in europäischen Verhandlungskreisen überzeugt, dass sich dafür derzeit eher eine Mehrheit im Bundestag finden ließe als für ein drittes Rettungsprogramm. Allerdings würden Merkel im Falle einer Verlängerung im schlimmsten Fall vier, im besten Fall zwei Abstimmungen im Bundestag drohen: Einmal die Verlängerung des zweiten Programm, und ein weiteres Mal für ein mögliches nötiges drittes Programm. Besonders die Union sieht weitere Hilfen für Griechenland allerdings kritisch.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •