Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: EU-Kommission erwägt Reform des Euratom-Vertrags

News von LatestNews 1137 Tage zuvor (Redaktion)

Europaflagge
© über dts Nachrichtenagentur
Erstmals seit knapp 60 Jahren gibt es nach Informationen des "Handelsblatts" in Brüssel Überlegungen, den Euratom-Vertrag zu reformieren. Zweck des Abkommens war es, "eine mächtige Kernindustrie" in Europa zu schaffen. So steht es in der Präambel des 1957 geschlossenen Vertrags.

In der EU-Kommission wachsen nun jedoch Zweifel, ob dieses politische Ziel noch zeitgemäß ist. Es bestehe ein "Interesse" daran, eine "Anpassung" des Euratom-Vertrages "an die neuen politischen Realitäten" zu "prüfen", heißt es im Protokoll der Kommissionssitzung vom 18. Dezember vergangenen Jahres, das dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) vorliegt. Über die Reform des Euratom-Vertrags besteht in der EU-Kommission allerdings kein Konsens. Die Behörde habe dazu noch keine "etablierte Position" gefunden, heißt es in Kommissionskreisen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •