Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Deutschland erreicht schon 2012 ausgeglichenen Staatshaushalt

News von LatestNews 1470 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© dts Nachrichtenagentur
Dank kräftig sprudelnder Steuereinnahmen erreicht Deutschland laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" früher als geplant einen ausgeglichenen Staatshaushalt. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen würden demnach zusammengenommen schon dieses Jahr das gesamtstaatliche Defizit vollständig abbauen. Das gehe laut dem Magazin aus einer Berechnung des Bundesfinanzministeriums hervor, die dem Stabilitätsrat von Bund und Ländern zugeleitet werden soll.

Noch im Sommer ging Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) von einem gesamtstaatlichen Minus von einem halben Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) aus. Ursache ist eine bessere Entwicklung des Bundeshaushalts. Trotz neuer Kosten für den Euro-Rettungsschirm muss Schäuble 2012 nur 25 Milliarden Euro neue Schulden machen, 3 Milliarden Euro weniger bisher eingeplant. Auch die Schuldenstandsquote, also das Verhältnis von Staatsschulden zum BIP, fällt mit 81,5 Prozent deutlich niedriger aus. Bislang waren Schäuble von 83,5 Prozent ausgegangen. Bis 2016 soll der Wert auf 73 Prozent sinken.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •