Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Bundesregierung blockiert Aktionsplan der OECD gegen Steuervermeidung

News von LatestNews 1205 Tage zuvor (Redaktion)
Die Bundesregierung blockiert einem Medienbericht zufolge den Aktionsplan der OECD gegen Steuervermeidung, mit dem für mehr Transparenz bei den Unternehmensbilanzen gesorgt werden soll. Dies gehe aus geheimen Weisungen des Bundeswirtschaftsministeriums von 2012 hervor, die dem WDR jetzt vorliegen. Darin heiße es wörtlich: "Deutschland kann eine Erweiterung der länderbezogenen Berichtspflicht auf weitere Branchen wie Banken, Telekommunikation und Bau in keinem Fall mittragen."

Im Gegensatz dazu hatte sich Bundesfinanzminister Schäuble in diesem Jahr beim G20-Finanzministertreffen im Februar und Juli in Moskau ausdrücklich für eine strengere Berichtspflicht der Konzerne ausgesprochen. Der Plan hatte von allen G20-Finanzministern offiziell "die volle Unterstützung" erhalten und soll von den Staats- und Regierungschefs am 5. September in St. Petersburg bekräftigt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •