Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Bundesregierung arbeitet an Demenz-Strategie

News von LatestNews 970 Tage zuvor (Redaktion)
Die Bundesregierung arbeitet offenbar an einer nationalen Demenz-Strategie. In einem ersten Schritt haben Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) dazu eine gemeinsame Selbstverpflichtung von Bund, Ländern, Kommunen, Sozialversicherung und Verbänden vorgelegt, berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel". Ziel sei es, die Krankheit zu entstigmatisieren.

So soll unter anderem das Personal im Gesundheitswesen geschult und der Umbau von Wohnungen über Kredite der staatseigenen KfW-Bank gefördert werden. Das Papier soll den Angaben zufolge Anfang Mai vorgestellt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •