Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: Bund spart 41 Milliarden Euro durch Niedrigzinsen

News von LatestNews 1463 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Durch das niedrige Zinsniveau spart die Bundesregierung in den Jahren 2010 bis 2014 voraussichtlich fast 41 Milliarden Euro. Dies geht laut einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe) aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage des SPD-Politikers Joachim Poß hervor. Der Betrag sei die Differenz der tatsächlichen Zinszahlungen zu den ursprünglichen Planungszahlen.

Ökonomen bezweifeln dem Bericht zufolge jedoch, dass Deutschland insgesamt davon profitiere. "Die niedrigen Zinsen sind für Deutschland kein Gewinn, sondern eine große Umverteilung", zitiert das Blatt den Finanzwissenschaftler Clemens Fuest, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •