Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: BND sollte für NSA auch Behörden in Österreich abhören

News von LatestNews 1796 Tage zuvor (Redaktion)
In der Spionageaffäre um den Bundesnachrichtendienst (BND) und den US-Geheimdienst NSA ist nicht nur Frankreich und EU-Stellen betroffen: Laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" (Feiertagsausgabe zum 1. Mai) versuchte die NSA die Abhörstation des BND in Bad Aibling auch dazu zu benutzen, Behörden in Österreich zu überwachen. Nach Recherchen der Zeitung heißt es in einer internen E-Mail des Bundesnachrichtendienstes vom 14. August 2013, man habe in den von US-Seite übermittelten Selektoren unter anderem nach den Begriffen "gov", "diplo" und "Bundesamt" gesucht. Dabei habe man 12.000 Treffer erhalten.

Der Zeitung zufolge tauchte der Begriff "Bundesamt" in mehr als zehn Anfragen der NSA auf. Dabei handele es sich um Behörden in Österreich.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •