Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bericht: 120.000 Arbeitsplätze hängen an der Fußball-Bundesliga

News von LatestNews 1201 Tage zuvor (Redaktion)

Bundesliga-Partie zwischen Freiburg - Mainz in der Saison 2012/13
© über dts Nachrichtenagentur
Der Profifußball in Deutschland ist laut eines Zeitungsberichtes offenbar ein regelrechter Jobmotor. Wie die "Bild" (Dienstagsausgabe) berichtet, hängen rund 120.000 Arbeitsplätze von ihm ab, zwei Drittel davon sind Vollzeitstellen, beispielsweise in der Gastronomie, dem Einzelhandel und der Sicherheitsbranche. Volker Treier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), sagte zu "Bild": "Die Bundesliga ist auch wirtschaftlich ein großer Gewinn. Der Profifußball erwirtschaftet hierzulande jährlich gut fünf Milliarden Euro. Das ist mehr als die gesamte Möbelindustrie."

Der Staat kassiert durch den Fußball nach DIHK-Berechungen jährlich knapp zwei Milliarden Euro an Steuern und Abgaben. Dabei sind sämtliche staatlichen Ausgaben, wie beispielsweise Polizeieinsätze, schon berücksichtigt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •