Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Benzinpreise auf Rekordhoch: Die meisten Deutschen sparen Sprit

News von LatestNews 1854 Tage zuvor (Redaktion)

Zapfsäule
© dts Nachrichtenagentur
Die hohen Benzinpreise zeigen Wirkung: Die meisten deutschen Autofahrer sparen inzwischen Sprit, indem sie das Auto öfter mal stehen lassen oder vernünftiger fahren. In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage gaben 39 Prozent der Autofahrer an, wegen der hohen Kraftstoffpreise seltener mit dem Auto zu fahren als zuvor. 37 Prozent der Befragten haben ihren Fahrstil geändert - sie fahren nun spritsparender.

26 Prozent der deutschen Autofahrer sehen keine Möglichkeit weniger zu fahren, und für 15 Prozent der Befragten spielen die jüngsten Benzinpreise keine Rolle. Die hohen Benzinpreise beeinflussen offenbar auch das Kaufverhalten der deutschen Autofahrer. So wollen mehr als drei Viertel aller Autofahrer beim nächsten Autokauf auf einen niedrigen Benzinverbrauch achten. So ist der Verbrauch für 51 Prozent der Befragten ein "sehr wichtiges" Kriterium, für weitere 27 Prozent ein "eher wichtiges" Kaufargument. Nur wenige Autokäufer in spe finden den Verbrauchswert "eher unwichtig" (neun Prozent) oder sogar "sehr unwichtig" (drei Prozent).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •