Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Benefiz-Spiel: DFB-Auswahl gewinnt gegen Uruguay 2:1

News von LatestNews 2305 Tage zuvor (Redaktion)
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in einem Benefiz-Spiel die Auswahl von Uruguay mit 2:1 geschlagen. Zwischen beiden Mannschaften entwickelte sich ein munteres Freundschaftsspiel mit vielen Torchancen und Strafraumszenen. Nach sehenswertem Solo konnte Mario Gomez die DFB-Elf in der 20. Spielminute mit 1:0 in Führung bringen.

Im weiteren Verlauf konnte sich die Mannschaft von Trainer Joachim Löw Chance um Chance erarbeiten, in der 35. Spielminute war es an André Schürrle, den Ball im Tor unterzubringen, nachdem Mesut Özil glänzend aufgelegt hatte. Es war der erste Treffer von Schürrle im Trikot der Nationalmannschaft. Mit 2:0 für Deutschland gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause. Beim Anschlusstreffer von Uruguay in der 48. Spielminute durch Gargano sah die deutsche Abwehr ziemlich konfus aus. Im Anschluss an den Treffer hatten beide Mannschaften noch Chancen, ein weiteres Tor zu erzielen, jedoch gelang es keinem Spieler, das Leder ins gegnerische Tor zu befördern. Deutschland gewinnt damit erstmals seit der Weltmeisterschaft 2010 wieder ein Freundschaftsspiel. Die Einnahmen des Spiels in Höhe von 4,3 Millionen Euro fließen vollständig in verschiedene DFB-Stiftungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •