Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Belgien: Ex-Frau von Kindermörder Dutroux verlässt Haftanstalt

News von LatestNews 1560 Tage zuvor (Redaktion)
Die Ex-Frau des belgischen Kindermörders Marc Dutroux, Michelle Martin, hat die Haftanstalt im belgischen Berkendael verlassen. Medienberichten zufolge verließ Martin das Gefängnis am Dienstagabend und machte sich auf den Weg zu einem Kloster in Mallone in Südbelgien. Das Kloster hatte zuvor eingewilligt, Martin aufzunehmen.

Vor dem Klarissinnenkloster protestierten etwa 50 Personen gegen die vorzeitige Entlassung der Ex-Frau und Komplizin des Kindermörders. Die Polizei hatte die Sicherheitsvorkehrungen vor dem Kloster entsprechend verstärkt. Ein Berufungsgericht in Brüssel hatte am Dienstag entschieden, Martin vorzeitig aus der Haft zu entlassen. Die 52-Jährige war ursprünglich zu 30 Jahren Haft verurteilt worden, bis zum Dienstag hatte sie 16 Jahre abgesessen. Dutroux hatte zu Beginn der 1990er Jahre insgesamt vier Mädchen entführt und in einem Verlies in seinem Keller versteckt. Dort missbrauchte er die Mädchen mehrfach. Martin wusste von den Taten ihres Mannes und kümmerte sich um die Unterbringung der Mädchen. Dabei ließ sie zwei von ihnen in dem Verlies verhungern, die beiden anderen Mädchen konnten entkommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •