Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bei Ramelow-Wahl: Thüringer SPD erhebt Bestechungsvorwürfe gegen CDU

News von LatestNews 700 Tage zuvor (Redaktion)

Bodo Ramelow
© über dts Nachrichtenagentur
Die thüringische SPD fordert die CDU auf, die versuchte Bestechung von zwei Landtagsabgeordneten aufzuklären: "Wir wissen von zwei Abgeordneten unserer Fraktion, denen von CDU-Politikern Gegenleistungen angeboten wurden für ihre Bereitschaft, Herrn Ramelow bei der Wahl des Ministerpräsidenten die Stimme zu verweigern", sagte SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg der "Welt". Er fügte hinzu: "Konkret wurde ein Ministeramt in einer CDU-geführten Regierung angeboten." Die beiden SPD-Abgeordneten aber hätten bewiesen, "nicht bestechlich" zu sein.

Lindenberg forderte den thüringischen CDU-Vorsitzenden Mike Mohring auf, zu dem Vorgang Stellung zu beziehen. "Herr Mohring hat darzulegen, ob es sich um Einzelaktionen von CDU-Funktionären handelte oder um eine konzertierte Aktion." Mohring müsse sagen, "ob er von den Bestechungsversuchen wusste, sie initiiert oder befördert hat".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •