Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Behinderte und Betreuer sterben bei Brand in Caritas-Einrichtung

News von LatestNews 1471 Tage zuvor (Redaktion)

Feuerwehr-Rettungswagen
© dts Nachrichtenagentur
Bei dem Brand in einer Behinderteneinrichtung der Caritas im baden-württembergischen Titisee-Neustadt sind am Montag 14 Menschen ums Leben gekommen, sieben weitere wurden schwer verletzt. Unter den Todesopfern, die vermutlich an einer Rauchvergiftung starben, befinden sich nach Angaben der Polizei Behinderte und Betreuer. Die sieben Verletzten hätten schwere Wunden erlitten, befänden sich aber nicht in Lebensgefahr, hieß es weiter.

Zurzeit des Brandausbruchs sollen sich unterschiedlichen Angaben zufolge 100 oder 120 Menschen in dem Gebäude befunden haben. Was genau zu dem Unglück geführt hat, wird derzeit ermittelt. Berichten zufolge soll es eine oder mehrere Explosionen gegeben haben. Der Ministerpräsident Baden-Württembergs, Winfried Kretschmann (Grüne), zeigte sich "zutiefst getroffen" und drückte den Angehörigen und Opfern via Facebook sein "tiefstes Mitgefühl" aus. Zudem reiste er unmittelbar nach Bekanntwerden der Katastrophe an den Unglücksort.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •