Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Beckenbauer nimmt DFB-Team nach 4:4-Debakel in Schutz

News von LatestNews 1864 Tage zuvor (Redaktion)

Franz Beckenbauer
© dts Nachrichtenagentur
Franz Beckenbauer hat die deutsche Nationalmannschaft nach dem 4:4-Unentschieden gegen Schweden und der vergebenen 4:0-Führung in Schutz genommen. "Das war ein Leichtsinnsakt, der sich nicht wiederholt, da bin ich sicher. Man sollte das Positive mitnehmen. Wir haben eine ausgezeichnete Nationalmannschaft", sagte Beckenbauer im Pay-TV-Sender Sky.

Die deutsche Nationalmannschaft lag in der Partie gegen Schweden bis zur 62. Minute mit 4:0 in Führung, kassierte in 30 Minuten dann aber noch vier Gegentore. Bundestrainer Joachim Löw zeigte sich anschließend fassungslos. "Ganz ehrlich, kurz nach dem Spiel finde ich keine Erklärung. Einen 4:0-Vorsprung aus der Hand zu geben, ist normalerweise nicht möglich. In der Kabine herrscht Totenstille", so der Bundestrainer.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •