Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Beamtenbund will einheitliche Bezahlung von Lehrern

News von LatestNews 1800 Tage zuvor (Redaktion)
Der Deutsche Beamtenbund (dbb) fordert eine einheitliche Bezahlung von Lehrern. "Blockieren die Arbeitgeber hier weiterhin, dann wird es bei den Verhandlungen in der Einkommensrunde 2013 ein munteres Tänzchen geben", warnte der Tarif-Verhandlungsführer des dbb, Willi Russ, im Nachrichtenmagazin "Focus". Die Gespräche starten am 31. Januar.

"Dass ein Mathematiklehrer in Dresden bis zu 1.000 Euro weniger bekommt als sein Kollege in München, ist nicht hinnehmbar", so Russ. Lehrer seien die einzige Berufsgruppe im öffentlichen Dienst ohne ein sogenanntes Tarif-Eingruppierungsrecht. Dass die Länder "in Kannibalen-Manier Pädagogen abwerben", sei peinlich für den gesamten Bildungsstandort, betonte Russ.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •