Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: Zwei Tote nach schweren Verkehrsunfällen auf A3

News von LatestNews 1264 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© über dts Nachrichtenagentur
Bei zwei schweren Unfällen auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Wörth-Wiesent und Rosenhof im Landkreis Regensburg sind am frühen Dienstagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere wurden verletzt, zwei von ihnen schwer, wie die örtliche Polizei mitteilte. Der erste Unfall hatte sich gegen 2:30 Uhr ereignet, als sich vor einer Baustelle zwischen den Anschlussstellen ein Stau gebildet hatte.

Dabei war ein Kastenwagen mit ungarischer Zulassung auf einen Sattelzug aufgefahren. Es bekam zu einem Brand des Kühlaufliegers und des aufgefahrenen Sprinters. In diesem verbrannte der Fahrer, der allein in seinem Wagen war. Durch den sich bildenden Stau wurde eine Absicherung durch ein Polizeifahrzeug eingerichtet. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr auf das Streifenfahrzeug ein rumänischer Kleinbus auf, der mit acht Personen besetzt war. Bei dem Auffahrunfall erlitt eine Frau in dem Kleinbus tödliche Verletzungen, zwei weitere Insassen wurden schwer und fünf leicht verletzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •