Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: Munitionssammler verliert bei Explosion mehrere Finger

News von LatestNews 1232 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© über dts Nachrichtenagentur
Im Landkreis Cham in Bayern hat ein Munitionssammler bei einer Explosion am Samstagnachmittag mehrere Finger verloren. Der 50-Jährige versuchte nach Angaben der Polizei offenbar, ein bislang unbekanntes Pulver zu zermahlen, wobei es zu einer Detonation kam, die den alleine im Haus befindlichen Mann schwer an der linken Hand verletzte. Seine Frau fand den Verletzten und verständigte den Rettungsdienst, der den Mann mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus brachte.

Die Sachverständigen fanden in dem Arbeitszimmer des 50-Jährigen circa 40 verrostete Patronen aus dem 2. Weltkrieg, die offensichtlich aus sogenannten Bodenfunden stammten. Außerdem stellten sie bei dem Sportschützen zwei Behältnisse mit circa 100 Gramm Nitrocellulosepulver und eine Dose mit Schwarzpulver sicher. Welche Materialien der 50-Jährige im Mörser zu zermahlen versuchte, muss die kriminaltechnische Untersuchung im LKA ergeben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •