Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: Landwirt von Jungbulle tödlich verletzt

News von LatestNews 1260 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Ein 41-jähriger Landwirt ist im bayerischen Landkreis Schwandorf von einem Jungbullen angegriffen und tödlich verletzt worden. Der 41-Jährige war am Samstagvormittag gegen 10:30 Uhr mit Arbeiten im Rinderstall beschäftigt, wie die örtliche Polizei mitteilte. Er befand sich in einer Laufbox zusammen mit 13 Tieren, als ihn ein Jungbulle unvermittelt angriff, ihn zu Boden brachte und auf ihm herum trampelte.

Der schwer verletzte Bauer rief um Hilfe. Sein Bruder, mit dem er das landwirtschaftliche Anwesen gemeinsam betrieb, und ein Nachbar konnten ihn noch aus der Laufbox ziehen. Die Verletzungen waren aber derart schwer, dass der 41-Jährige trotz Reanimation durch den Notarzt an der Unfallstelle verstarb, teilte die Polizei weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •