Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: Kleinkind bei Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt

News von LatestNews 2106 Tage zuvor (Redaktion)
In Fürth ist am Donnerstagabend ein Kleinkind bei einem Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 19:00 Uhr hatten Passanten das Feuer bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert, teilte die örtliche Polizei mit. Beim Eintreffen der Rettungskräfte habe es im ersten Stock des Mehrfamilienhauses bereits lichterloh gebrannt.

Man habe das Feuer jedoch sehr schnell unter Kontrolle bringen können, hieß es. Die durch das Feuer ebenfalls verletzte 29-jährige Mutter des Kindes wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das neun Monate alte Kind, das durch die Flammen schwerste Verbrennungen am ganzen Körper erlitt, musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Zur Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •