Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern gewinnen Champions-League-Finale

News von LatestNews 1292 Tage zuvor (Redaktion)

Arjen Robben (FC Bayern München)
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Der FC-Bayern hat das "Double": Am Abend gewann der Deutsche Meister auch das Champions-League-Finale gegen Borussia Dortmund in London mit 2:1. In der ersten Halbzeit zeigten sich insbesondere die Dortmunder mit einer furiosen Leistung, die Partie blieb aber zunächst torlos. In der zweiten Halbzeit war von der Power des BVB nicht mehr viel zu sehen, die Bayern dagegen machten jetzt mehr Druck. Mandzukic überwand die schlafende Dortmunder Abwehr, Robben flankte, Mandzukic drückte selber in der 60. zur Bayern-Führung ein.

Ab der 68. Minute war dann wieder alles offen: Die beiden Ex-Gladbacher Dante und Reus waren im Strafraum aneinander geraten, den folgenden Elfmeter verwandelte Gündogan souverän zum Ausgleich, Dante blieb aber Gelb-Rot erspart. In der 89. Minute dann die Entscheidung: Ribéry spielte sich zum Strafraum durch, Robben war frei, behielt die Nerven und schob den Ball an Weidenfeller vorbei. Größere offizielle Feierlichkeiten fallen bei den Bayern trotzdem aus, sie wollen jetzt das "Triple": Am kommenden Samstag steht das Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •