Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: Dreijähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

News von LatestNews 1423 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 470 bei Adelsdorf in Bayern ist am Donnerstagnachmittag ein dreijähriger Junge ums Leben gekommen, sechs weitere Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Eine 39-jährige Pkw-Fahrerin war zusammen mit ihren drei Kindern auf der Bundesstraße unterwegs und geriet am Ende einer lang gezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wie die örtliche Polizei mitteilte. Dabei streifte das Fahrzeug der 39-Jährigen einen Wagen, der mit zwei 39 und 59 Jahre alten Frauen besetzt war.

Im weiteren Verlauf stieß der Wagen der 39-jährigen Mutter frontal mit einem weiteren Fahrzeug zusammen, in dem ein 52-jähriger Mann saß. Der Fahrer erlitt bei dem Frontalzusammenstoß mittelschwere, die beiden Frauen aus dem ersten Fahrzeug leichte Verletzungen. Die 39-Jährige erlitt schwerste Verletzungen, ihre beiden sieben und zwölf Jahre alten Töchter wurden bei dem Unfall mittelschwer bis schwer verletzt, so die örtliche Polizei. Der dreijährige Sohn, der gesichert in einem Kindersitz auf der Rückbank saß, wurde beim Zusammenprall der Fahrzeuge so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •