Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: Drei Kinder stehlen fast 100 Artikel aus Geschäften

News von LatestNews 1565 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
In Würzburg sind drei Kinder im Alter zwischen neun und elf Jahren auf Beutezug gegangen und haben dabei knapp 100 Artikel aus verschiedenen Geschäften gestohlen. Wie die örtliche Polizei am Sonntag mitteilte, waren die Drei am Samstagnachmittag in einem Ladengeschäft erwischt worden. Sie hatten Modeschmuck sowie Deko- und Kosmetikartikel mitgehen lassen.

Gegenüber der herbeigerufenen Polizeistreife zeigten sich die drei Kinder reumütig und gaben zu, dass sie zuvor in einer Drogerie mehrere Artikel gestohlen hatten. Außerdem gestanden sie, dass sie bereits am Vortag in dem Geschäft, in dem sie erwischt wurden, mehrere Artikel mitgehen ließen. Die Ordnungshüter waren nach eigenen Angaben den halben Samstagnachmittag damit beschäftigt, die knapp 100 Artikel zu sortieren und den Geschäften zuzuordnen. Da die drei Langfinger noch nicht strafmündig sind, müssen sie seitens der Polizei keine weiteren Strafen befürchten. Allerdings werde das Jugendamt über die Beutezüge der Drei informiert, die nach Abschluss der Sachbearbeitung von den Eltern abgeholt wurden, wie die Polizei weiter mitteilte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •