Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: 59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

News von LatestNews 1219 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einem Verkehrsunfall im oberbayerischen Landkreis Erding ist am frühen Dienstagmorgen ein 59-jähriger Mann ums Leben gekommen, vier weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Ein 23-jähriger Motorradfahrer hatte auf der Bundesstraße 388 gegen 06:30 Uhr eine Fahrzeugkolonne überholt und war dabei mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert, wie die örtliche Polizei mitteilte. Das Fahrzeug des 59-jährigen Pkw-Fahrers wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und fuhr dort frontal in einen Transporter.

Der 59-jährige Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 23-jährige Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen werden. Der 21-jähriger Fahrer des Transporters erlitt leichtere Verletzungen, während ein 39-jähriger Motorradfahrer, der hinter dem Wagen des verstorbenen 59-Jährigen fuhr, im Zuge des Unfalls stürzte und schwer verletzt wurde. In die Unfallstelle fuhr zudem ein 54-jähriger Pkw-Fahrer, der dabei leichte Verletzungen erlitt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •