Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bayern: 51-Jähriger Bergsteiger tödlich verunglückt

News von LatestNews 800 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
In den Ammergauer Alpen in Bayern ist am Sonntagnachmittag ein 51-jähriger Bergsteiger tödlich verunglückt. Der Mann unternahm in Begleitung seines Sohnes eine Bergtour zur rund 2.000 Meter hohen Schellschlicht, wie die örtliche Polizei am Montag mitteilte. Gegen 15:15 Uhr, auf etwa 1.100 Metern Höhe, sei der Mann dann aus ungeklärter Ursache an einem ausgesetzten Wegstück circa 100 Meter über grasiges und mit senkrechten Felsabbrüchen durchsetztes Steilgelände abgestürzt.

Die vom Sohn alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Bergsteigers feststellen, wie die Beamten weiter mitteilten. Der Leichnam des Mannes musste mit einem Hubschrauber geborgen werden. Nach Angaben der Polizei waren beide Bergsteiger den Anforderungen der Tour entsprechend ausgerüstet und verfügten zudem über die notwendige Bergerfahrung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •