Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bauwirtschaft in Sachsen-Anhalt fürchtet akuten Lehrlings-Mangel

News von LatestNews 1169 Tage zuvor (Redaktion)

Bauarbeiter
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bauwirtschaft in Sachsen-Anhalt erwartet einen akuten Nachwuchsmangel. "Im Land werden bis 2020 fast 1.500 Lehrstellen in der Bauwirtschaft mangels Bewerbern nicht besetzt werden können", sagte Robert Momberg, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Sachsen-Anhalt, der "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwochausgabe). Bereits im Ausbildungsjahr 2011/12 seien rein rechnerisch auf zehn freie Lehrstellen nur neun Bewerber gekommen.

Als Grund führt Momberg einen deutlichen Rückgang der Zahl der Schulabgänger an. Dieses Problem betrifft laut Momberg ganz Ostdeutschland. Die Bewerberzahlen für eine Bauausbildung seien in den vergangenen zehn Jahren um 80 Prozent eingebrochen. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 629 Auszubildende in der Bauwirtschaft in Sachsen-Anhalt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •