Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Baupreisindex für Wohngebäude gestiegen

News von LatestNews 1892 Tage zuvor (Redaktion)

Baustelle
© dts Nachrichtenagentur
Der Preisindex für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland ist im August 2011 gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,9 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, betrug der Preisanstieg im Mai 2011 im Jahresvergleich 2,7 Prozent. Von Mai 2011 auf August 2011 erhöhte sich der Preisindex um 0,6 Prozent.

Die Preise für Rohbauarbeiten sowie für Ausbauarbeiten stiegen im August 2011 um jeweils 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden nahmen die Preise gegenüber dem Vorjahr um 3,0 Prozent zu. Bei den Nichtwohngebäuden erhöhten sich die Baupreisindizes gegenüber August 2010 für Bürogebäude um 2,9 Prozent und für gewerbliche Betriebsgebäude um 3,3 Prozent. Im Straßenbau stiegen die Preise binnen Jahresfrist um 3,2 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •