Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Baukonzern ACS erreicht über 31-Prozent-Anteil an Hochtief

News von LatestNews 2077 Tage zuvor (Redaktion)

Hochtief-Bauarbeiter
© HOCHTIEF/Kleber, über dts Nachrichtenagentur
Der spanische Baukonzern ACS konnte im Rahmen des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für den Baukonzern Hochtief seinen Anteil um 4,34 Prozent auf 31,59 Prozent ausbauen. Das teilte das spanische Unternehmen am Freitag mit. Alle Vollzugsbedingungen des Angebots seien damit erfüllt.

Die Abwicklung soll Anfang Februar 2011 erfolgen. Nach der Aufstockung des Aktienpaketes sehen Analysten kaum mehr Chancen für Hochtief der Übernahme durch den spanischen Konzern zu entgehen. Zuletzt wurde spekuliert, ob Hochtief durch eine Kapitalerhöhung der drohenden Übernahme noch einmal entkommen kann. Durch den neuerliche Aktien-Ankauf von ACS, wird dieses Vorgehen von Analysten aber zunehmend als unwahrscheinlich eingeschätzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •