Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Baugenehmigungen für Wohnungen 2015 um 8,4 Prozent gestiegen

News von LatestNews 160 Tage zuvor (Redaktion)

Baustelle
© über dts Nachrichtenagentur
Im Jahr 2015 ist in Deutschland der Bau von rund 309.000 Wohnungen genehmigt worden. Dies waren 8,4 Prozent oder 24.000 Wohnungen mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Die im Jahr 2009 begonnene positive Entwicklung setzte sich demnach auch im Jahr 2015 fort.

Erstmals seit dem Jahr 2000 wurde die Marke von 300.000 genehmigten Wohnungen überschritten. Von den im Jahr 2015 genehmigten Wohnungen waren 264.000 Neubauwohnungen in Wohngebäuden (plus 7,5 Prozent gegenüber 2014). Dieses Plus an Wohnungen resultierte insbesondere aus dem Anstieg von Baugenehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (plus 6,9 Prozent) und dem Anstieg von Baugenehmigungen für Wohnungen in Einfamilienhäusern (plus 8,1 Prozent). Die Genehmigungen für Zweifamilienhäuser legten im Vorjahresvergleich um 5,3 Prozent zu. Für Wohnungen in Wohnheimen erreichten die Genehmigungen 2015 einen Zuwachs um 12,5 Prozent, nachdem sie bereits im Vorjahr um 31,1 Prozent gestiegen waren, teilten die Statistiker weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •