Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Barbara Sukowa würde heute nicht mehr Schauspielerin werden

News von LatestNews 38 Tage zuvor (Redaktion)
Barbara Sukowa hat sich kritisch über den wachsenden Konkurrenzdruck unter Schauspielern und deren Selbstdarstellung in den Sozialen Medien geäußert. "Wenn ich heute noch mal jung wäre, würde ich nicht noch mal Schauspielerin werden wollen", sagte sie der "Welt am Sonntag". "Ich war schon früher nie jemand, der besonders gern auf Partys ging, zu dem Celebrity-Kult hielt ich immer Distanz. Heute, durch Social Media, hat sich das alles noch mal potenziert."

Heute sei der Geld- und Zeitdruck einfach viel größer als früher und damit auch die Konkurrenz untereinander, fügte die 69-Jährige hinzu. "Und wenn ich heute jung wäre, müsste ich viel präsenter aus Social Media sein", sagte sie der Zeitung. "Ich habe von verschiedenen Kollegen gehört, wie wichtig das heute für junge Schauspieler ist, wenn sie Erfolg haben wollen. Das gilt besonders für Fernsehserien. Und deshalb schauen sich viele Casting Agenten genau an, wer die meisten Follower hat." Wenn sich die Casting-Leute zwischen zwei talentierten Schauspielern entscheiden müssten, von denen der eine eine Million und der andere nur 20.000 Follower hätte, dann würden sie den mit einer Million nehmen, sagte Sukowa der Zeitung. "Weil er viel mehr Aufmerksamkeit bringt." Sukowa, die zurzeit erstmals in einem Kinderfilm, "Rocca verändert die Welt", im Kino zu sehen ist, gab zu, dass sie selbst kaum Soziale Medien nutze. "Ich habe einen Instagram-Account, aber darauf bin ich selbst nicht zu sehen. Ich zeige da nur Füße und Beine von Menschen, Aufnahmen, die ich in der U-Bahn gemacht habe", sagte sie der "Welt am Sonntag". Die deutsche Schauspielerin, die seit 1992 in New York lebt, habe nur einmal, kurz nach dem Start ihrer Science-Fiction-Serie "12 Monkeys" aktiver gepostet, weil das die Produktionsfirma gefordert hätte. "Ich habe das dann aber nur eine Zeit lang gemacht und dann wieder aufgehört. Weil es mich gelangweilt hat", sagte sie der "Welt am Sonntag". "Es interessiert mich nicht. Ich will nicht meine Zeit damit verbringen, etwas von mir zu posten."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •