Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bankenverband wählt neuen Präsidenten

News von LatestNews 1772 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Bankenhochhäuser
© Moritz Sirowatka, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Im November wählt der mächtige deutsche Bankenverband BdB einen neuen Präsidenten. "Andreas Schmitz wird seine Amtszeit nicht mehr verlängern", bestätigte eine BdB-Sprecherin der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Damit ist das Rennen um den Posten des obersten deutschen Bankenlobbyisten offen.

Gute Chancen dürfte der Co-Vorstandschef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen haben. Er sitzt seit Juni im Präsidium des Verbandes. "Wenn Fitschen seine Hand hebt, würde er auch gewählt werden", sagte ein Insider gegenüber der "Süddeutschen Zeitung". Fitschen selbst hält sich dazu bedeckt. Man würde sich zu gegebener Zeit dazu äußern, sagte ein Sprecher der Deutschen Bank. Am Montagabend war bekannt geworden, dass Anshu Jain in das Chefgremium des internationalen Bankenverbandes IIF einrückt. Damit teilt die Deutsche Bank ihre Lobbyarbeit klar auf: Jain kümmert sich um die internationalen Aufgaben, Fitschen um die Heimat.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •